Tradition ist in der Ostschweiz tief verwurzelt. Häuser spielen dabei eine wichtige Rolle.
Die Besinnung darauf hat in den vergangenen Jahren zu einem Aufschwung traditioneller Materialien und Techniken geführt.

Seit über 25 Jahren versteht es Urs Graf als seine Aufgabe, sein Handwerk materialgerecht und originalgetreu auszuüben.
Eben: Qualität handgemacht.

Und so wird die geschindelte Hausfassade zum berechtigten Stolz seines Besitzers.
Und auch sein Urenkel wird noch Freude
an der wetterbeständigen Qualität haben.